Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf kino.guute.at einverstanden sind.
" Mehr erfahren 

Film-Archiv



THE GUARDIENS OF THE GALAXY Vol. 2 2D und 3D
Genre:Actionkomödie
Länge:137
Schauspieler:Chris Pratt, Zoe Saldana, Chris Sullivan, Sylvester Stallone, Vin Diesel, Elizabeth Debicki u.a.
Regie:James Gunn
Erscheinungsjahr:2017
Internet:
Beschreibung:Die Rockstars des Weltalls feiern ihre galaktische Comeback-Tour – die Guardians of the Galaxy! Vor dem akustischen Hintergrund eines brandneuen „Awesome Mix Vol. 2“ brechen sie in ein neues Abenteuer auf, das sie an die Grenzen des Universums führt. Dabei müssen die abgefahrensten Helden der Galaxie alles dafür tun, ihre total durchgeknallte neue Familie zusammenzuhalten, während sie dem Rätsel der wahren Herkunft von Peter Quill alias Star-Lord auf den Grund gehen. Auf ihrem schrägen Trip treffen sie auf alte Feinde, die zu neuen Verbündeten werden – und die sind auch dringend nötig im Kampf gegen die wirklich Bösen. Die Chance, die Galaxie zu retten, bekommt man schließlich nur zweimal!

Die Galaxie rettet sich nicht von allein: Das durfte die bunt zusammengemischte Superhelden-Truppe rund um den von Aliens aufgezogenen Peter Quill alias Star-Lord (Chris Pratt) am eigenen Leib erfahren. Er und seine Kollegas, die grüne Gamora (Zoe Saldana), der Muskelberg Drax (Dave Bautista), der neu gesprossene lebende Baum Baby Groot (Stimme: Vin Diesel/Hans-Eckart Eckhardt), der Waschbär Rocket (Stimme: Bradley Cooper/Fahri Yardim), der blaue Yondu (Michael Rooker), die mysteriöse Nebula (Karen Gillan) und die emphatische Mantis (Pom Klementieff), müssen sich mit einer brandneuen Bedrohung herumschlagen. Und noch dazu taucht plötzlich Peters verschollen geglaubter Vater (Kurt Russell) auf der Bildfläche auf …

Nach dem riesigen Erfolg des ersten GotG-Spektakels hat Regisseur James Gunn wieder das bewährte Team für eine zweite Runde zusammengeholt. Neu dabei sind u. a. Elizabeth Debicki und Kurt Russell, und von Glenn Close, Sylvester Stallone und Marvel-Ikone Stan Lee gibt’s feine Gastauftritte.

EIN RIESENSPASS UND EIN GROSSES KINOSPEKTAKEL FÜR DIE LEINWAND!