Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf kino.guute.at einverstanden sind.
" Mehr erfahren 

Film-Archiv



Suche
 
Zelary
Genre:Drama, Romanze, Österreichischer Film; OscarNominieru
Länge:0
Schauspieler:Anna Geislerová, György Cserhalmi, Jaroslava Adamová, Miroslav Donutil
Regie:Ondrey Trojan
Erscheinungsjahr:2004
Internet:
Beschreibung:Prag, um 1940. Die Deutschen haben die Universitäten geschlossen. Eliska (Ana Geislerová) kann ihr Medizinstudium nicht abschließen und schlägt sich als Krankenschwester durchs Leben. Gemeinsam mit ihrem Geliebten, dem Chirurgen Richard, ist sie im Widerstand aktiv. Eines Nachts wird ein schwerverletzter Mann ins Krankenhaus gebracht, dem Eliska mit einer beherzten Blutspende das Leben rettet. Joza heißt dieser wortkarge und verschlossene Patient der aus der tiefsten Provinz kommt und wenig später seinerseits für Eliska zum Retter wird. Als die Gestapo der Widerstandsgruppe auf die Spur kommt und Richard gerade noch ins Ausland fliehen kann, ist Eliska in höchster Gefahr. Joza erklärt sich bereit, sie mitzunehmen nach Zelary, in das Dorf aus dem er kommt, um sie dort zu verstecken.

ZERRISSENE UMARMUNGEN
Genre:spanischer Film von Pedro Almadovar
Länge:129
Schauspieler:Penélope Cruz, Lluís Homar, Blanca Portillo, José Luis Gómez, Rubén Ochandiano u.a.
Regie:Pedro Almadovar
Erscheinungsjahr:2009
Internet:
Beschreibung:Als Regisseur Mateo Blanco (Lluís Homar) bei einem Casting auf die wunderschöne Lena Rivero (Penélope Cruz) trifft, hat er nicht nur die Hauptdarstellerin für seinen neuen Film „Frauen und Koffer“, sondern auch seine große Liebe gefunden. Doch die sich anbahnende Beziehung steht unter keinem guten Stern. Lena ist nämlich mit dem mächtigen, wesentlich älteren Finanztycoon Ernesto Martel (José Luis Gómez) liiert, der von ihr regelrecht besessen ist. So produziert der wesentlich ältere Ernesto nicht nur den Film, er lässt auch seinen Sohn (Rubén Ochiandano) unter dem Vorwand eines Making Ofs jeden von Lenas Schritten mit der Kamera festhalten. Während der Dreharbeiten spitzt sich die Lage immer weiter zu, bis der extrem eifersüchtige Ernsto schließlich hinter die wahren Gefühle seiner jungen Freundin kommt... Viele Jahre später führt der erblindete Mateo unter dem Pseudonym Harry Cain, unterstützt von seiner treuen Agentin Judit (Blancs Portillo) und ihrem Sohn Diego (Tamar Novas), ein ruhiges Leben als Drehbuchautor in Madrid. Mit den Geschehnissen von damals scheint er seinen Frieden gefunden zu haben. Doch die Vergangenheit holt ihn wieder ein, als Martels Sohn plötzlich mit einer Bitte vor ihm steht...
Im strahlenden Mittelpunkt des Films steht Almodóvars Muse, die atemberaubend schöne, frischgebackene Oscar-Preisträgerin Penélope Cruz.


ZIEMLICH BESTE FREUNDE
Genre:Komödie, Drama
Länge:110
Schauspieler:François Cluzet, Omar Sy, Anne Le Ny, Audrey Fleurot, Clotilde Mollet
Regie:Olivier Nakache, Eric Toledano
Erscheinungsjahr:2011
Internet:
Beschreibung:Reich, adelig und im Rollstuhl der eine, schwarz, frisch aus dem Gefängnis und auf Arbeitssuche der andere: Der Job als Pfleger führt den aus der Banlieue stammenden Driss und den noblen Philippe zusammen - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, erzählt ganz ohne Pathos, dafür mit umso mehr Gefühl und Humor.

Zimmer mit Aussicht
Genre:Lovestory
Länge:0
Schauspieler:Helena Bonham Carter (Lucy Honeychurch), Maggie Smith (Charlotte Bartlett), Denholm Elliott (Mr. Eme
Regie:James Ivory
Erscheinungsjahr:1986
Internet:
Beschreibung:Florenz 1907: In der romantischen italienischen Stadt begegnet die Engländerin Lucy dem Mann, der ihre geheimen Sehnsucht weckt. Die junge Lucy verliebt sich in der südlich-sinnlichen Atmosphäre in den exzentrischen George.
Verwirrt und zugleich erotisch von dem stürmischen Blonden in den Bann gezogen, flieht sie vor ihm, doch es kommt zu einem leidenschaftlichen Kuß, was klar gegen die Moral dieser Zeit verstößt.

Zurück in Sussex verliebt sie sich zunächst in einen "standesgemäßen" Gentleman. Doch letztlich entscheidet sie sich für George und bricht alle Tabus!

Zimt & Koriander
Genre:Komödie
Länge:108
Schauspieler:George Corraface, Ieroklis Michailidis, Stelios Mainas, Renia Louizidou, Tamer Karadagli
Regie:Tassos Boulmetis
Erscheinungsjahr:2005
Internet:
Beschreibung:„Damit es interessant bleibt, braucht das Leben ein bisschen Würze, ‚A touch of spice’ – wie das Essen“: ZIMT UND KORIANDER ist eine sinnliche, bitter-süße Komödie über den Verlust von Heimat, Freundschaft und Liebe und darüber, wie das Kochen wertvolle Lektionen über das Leben lehren kann.

Der griechische Astrophysiker Fanis erfährt, dass sein Großvater Vassilis erkrankt ist. Er macht sich auf eine letzte Reise zu ihm nach Istanbul, wo die ganze Familie einst lebte. Fanis beginnt, sich zu erinnern: An seine Kindheit in Istanbul, wo ihm der Großvater anhand von Gewürzen erste Lektionen in Astronomie erteilte. Im Wort Gastronomie steckt auch das Wort Astronomie, so der alte Mann. Pfeffer ist warm und brennt wie die Sonne, Zimt ist süß und bitter wie die Venus und damit die Frauen. Gewürze haben magische und heilende Fähigkeiten, erfährt Fanis in den spannenden Stunden mit dem Großvater, auf dessen Dachboden er mit dem Mädchen Saime immer spielte.

Doch die Idylle zerbricht, als die Türken 1964 die Griechen zwingen, das Land zu verlassen. Fanis’ Familie trauert um ihre Heimat, und für den siebenjährigen Fanis bricht die Welt zusammen: Er muss nicht nur seinen Großvater, sondern auch seine beste Freundin Saime zurücklassen. Nun, 30 Jahre später fragt sich Fanis, der inzwischen selbst mit Leidenschaft kocht, ob er es geschafft hat, seinem eigenen Leben genug Würze zu geben.

Humor, Zartgefühl, ein Schuss Romantik und kulinarische Köstlichkeiten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, sind die wesentlichen Ingredienzien dieser bewegenden und zugleich mit viel Witz erzählten Geschichte.