Film-Archiv



Suche
 
Walt Disney: Himmel und Huhn
Genre:Disney-Trickfilm
Länge:0
Schauspieler:
Regie:Mark Dindal
Erscheinungsjahr:2006
Internet:
Beschreibung:Seit zwei Jahren nun versucht das zu klein geratene Huhn, ein demütigendes Ereignis aus seinem Gedächtnis zu löschen und ein normales Leben zu führen: die Tatsache, dass es dachte, der Himmel fiele ihm auf den Kopf....

Damit löste es in seiner Heimatstadt Oakey Oaks eine Massenpanik aus und avancierte zu einer landesweiten Massensensation. Als endlich alles wieder nach seinen Wünschen zu laufen scheint, fällt ein echtes Stück Himmel auf Chicken Little herab. Und nicht nur das: Das Stück Himmel scheint auch noch von einer anderen Welt zu stammen. Aber wer wird ihm nach seinem hysterischen Anfall von damals glauben?


Walt Disney: HIMMEL UND HUHN
Genre:Disney -Trickfilm
Länge:80
Schauspieler:
Regie:Mark Dindal
Erscheinungsjahr:2000
Internet:
Beschreibung:Seit zwei Jahren nun versucht das zu klein geratene Huhn, ein demütigendes Ereignis aus seinem Gedächtnis zu löschen und ein normales Leben zu führen: die Tatsache, dass es dachte, der Himmel fiele ihm auf den Kopf....

Damit löste es in seiner Heimatstadt Oakey Oaks eine Massenpanik aus und avancierte zu einer landesweiten Massensensation. Als endlich alles wieder nach seinen Wünschen zu laufen scheint, fällt ein echtes Stück Himmel auf Chicken Little herab. Und nicht nur das: Das Stück Himmel scheint auch noch von einer anderen Welt zu stammen. Aber wer wird ihm nach seinem hysterischen Anfall von damals glauben?


Walt Disney: PLANES - 3D
Genre:Animationsfilm, Kinder- und Familienunterhaltung
Länge:92
Schauspieler:Synchronsprecher: Marie Bäumer, Oliver Kalkofe, Matthias Dolderer, Kai Ebel
Regie:Klay Hall
Erscheinungsjahr:2013
Internet:
Beschreibung:Nach "Cars" kommen nun die "Planes"!

Der Film erzählt die Geschichte von Dusty, einem Sprühflugzeug mit Höhenangst, dessen größter Traum es ist, eines Tages beim legendären „Wings around the Globe“, dem berühmtesten Flugzeugrennen der Welt anzutreten…

Dusty ist nicht unbedingt für derartige Wettkämpfe geeignet, daher wendet er sich an Skipper, einen erfahrenen Marineflieger, der ihn als Mentor in seinem Vorhaben bestärkt. Anfangs von allen belächelt, bahnt sich Dusty mit Hilfe seiner lustigen und liebenswerten Crew mutig seinen Weg, tritt gegen mächtige Konkurrenten an und erlebt schließlich das größte Abenteuer seines Lebens. Dabei muss er einige waghalsige Manöver fliegen, trifft auf nepalesisches Gabelstaplermönche, verfehlt knapp die Garage Majal und macht sogar einen urbayerischen Stopp in einem Bierkeller. Doch kann ein kleines Propellerflugzeug wirklich mit den besten Fliegern der Welt mithalten und über sich selbst hinausfliegen?

Walt Disney: Tierisch Wild
Genre:Animationsfilm
Länge:94
Schauspieler:
Regie:Steve 'Spaz' Williams
Erscheinungsjahr:2006
Internet:
Beschreibung:Eine bunt gemischte Truppe von Tieren aus dem New Yorker Zoo entdeckt, welch ein Dschungel die Stadt sein kann, als einer von ihnen versehentlich in diese Wildnis gelangt.

Geschichtenerzähler gibt es wie Sand am Meer. Doch liebenswerte Labertaschen wie der Löwe Samson, König der Tiere im „New York Zoo“, sind einmalig: Wer behauptet schon allen Ernstes von sich, er sei fünffacher Meister im Schildkröten-Curling? Mit den Phantastereien geht er jedoch seinem rebellierenden Teenager-Sohn Ryan gehörig auf die Nerven. Doch dann ist Ryan plötzlich verschwunden! Entführt in die Wildnis! Mit seinen besten Freunden macht Samson sich auf die Suche: dem stets mürrischen britischen Koala Nigel, dem lebenserfahrenen, verdrehten Eichhörnchen Benny, der absolut beschränkten Anakonda Larry wie auch der distinguierten Giraffendame Bridget, die meist damit beschäftigt ist, sich ihren 20 Zentimeter großen Verehrer Benny von ihrem langen Hals zu halten. Dieser bunte Suchtrupp von Großstadtneurotikern bricht auf zu einem ganz besonderen Abenteuer: im Großstadtdschungel New Yorks …

Walt Disney: Triff die Robinsons
Genre:Animationsabenteuer für die ganze Familie
Länge:95
Schauspieler:
Regie:Stephen J. Anderson
Erscheinungsjahr:2007
Internet:
Beschreibung:Der zwölfjährige Lewis lebt im Waisenhaus und wartet sehnsüchtig darauf, endlich von einer Familie aufgenommen zu werden. In seiner Verzweiflung erfindet er einen Apparat, mit dem er in die Vergangenheit eintauchen und herausfinden will, warum ihn seine Mutter einst zur Adoption freigab. Eines Tages besucht Lewis ein Junge namens Wilbur Robinson. Mit ihm zusammen bricht er auf zu einer einzigartigen und aufregenden Reise durch die Zeit ...


Impressum  &  Datenschutz